Einsatzmöglichkeiten für Blockheizkraftwerke

Ein Blockheizkraftwerk stellt die Grundwärmeversorgung mit gleichzeitiger Stromerzeugung zur Verfügung.

Ab einem jährlichen Wärmebedarf von ca. 500.000 kWh (50.000 m³ Gas / 50.000 L Heizöl) sollte ein Blockheizkraftwerk an Ihrem Standort die erste Wahl der Energieversorgung sein.

Unabhängig ob Gärtnerei, Hotelerie oder Industrie, wir liefern Ihnen das auf Sie zugeschnittene Blockheizkraftwerk.

Ob der Strom selber genutzt, oder zum garantierten Preis verkauft wird, ergibt sich aus dem Strombedarf des Objekts.